Montag, 9. Mai 2016

Familie Nagler

Herta & Markus Nagler
Vulgo Enzen
Angernstraße 17
4451 Garsten

So finden Sie zu uns: zum Routenplaner < hier klicken



Email brigitte.nagler@gmx.at  
Telefon: 0677 61227456
 
Betriebsinhaberin: Brigitte Nagler




Honig

Unsere Bienenvölker, stehen in unserem idyllischen Obstgarten, ringsum nur Wiesen, Schafe, Wald und jedemenge Blüten


Unser Bienenstand

Schwarm auf einen unserer Obstbäume






Sonntag, 1. Mai 2016

Preisliste






Unsere Produkte                       
Preis
EH
Schafkäse aus 100% reiner Schafmilch
                                                                           
1,80
Stk.
Most  Apfel, Birne, Mischling 
Essig
1,20
1
Liter
Honig  Wald- und Blütenhonig 
5
10
500g
1kg
Eier


Schafmilch in der Glasflasche (inkl. 1€ Einsatz)
1,20
2,20
0,5 l
1 l

Preise ab Hof

Schafmilch – die bekömmliche und gefragte Kuhmilchalternative

Kuhmilchunverträglichkeit ist eine der häufigsten Ursachen für allergene Störungen wie Ekzeme, Atemwegserkrankungen und Verdauungsprobleme. Eine wertvolle Alternative zur Kuhmilch ist Schafsmilch. Dieses Produkt ist geradezu ideal für Kinder und ältere Menschen - weil aufbauend, regenerierend und bekömmlich.

Schafsmilch wirkt aufbauend auf unser Immunsystem

Auch Schafsmilch kräftigt das Immunsystem. Samtiger Geschmack (vollmundig, mit leichtem Mandelaroma) und gute Verdaulichkeit zeichnen die Schafsmilch aus. Gesundheitsbewusste Verbraucher schätzen außerdem den hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen. Bemerkenswert sind die hohen Anteile an Vitamin A, B2 und vor allem B 13 (Orotsäure).

Schafsmilch gilt als außerordentlich wertvoll für den Schutz und Aufbau des Immunsystems. Der hohe gesundheitliche Nutzen ist auch biologisch erklärbar: Der Verdauungstakt von Schafen ist länger als bei anderen Tieren, im Vergleich zu dem des Schweins 7,5 mal so lang. Dadurch können die Schafe viel mehr Spurenelemente, Vitamine und Enzyme aufschließen und sie über ihre Milch an den Menschen weitergeben.

Schon in der Antike spielte Schafsmilch eine große Rolle, ist sie doch sehr viel gehaltvoller als Kuh- oder Ziegenmilch. Und dennoch ist sie leicht verdaulich. Durch artgerechte Haltung der Schafe mit Weidegang enthält Schafsmilch besonders viel wertvolle Omega-3-Fettsäuren. Nicht umsonst findet man die ältesten und rüstigsten Menschen unter den Schafhirten in Anatolien, Bulgarien oder im Kaukasus, der Heimat des Joghurts.

Die Schafe, die wie Wildtiere im Winter eine Babypause einlegen (Lämmer werden im Frühjahr und Frühsommer geboren), werden extensiv und natürlich gehalten. Das bedeutet, dass es im Winter weder Milch noch Joghurt gibt. Aber auch während der Saison unterliegen Qualität und Geschmack natürlichen, vegetationsbedingten leichten Schwankungen. Kenner schätzen am Schafsmilchjoghurt den milden und feinen Wohlgeschmack.


PW: Wertschätzung
http://www.regional-gut.at/anbieter-innen/b%C3%A4uerliche-produkte/

Samstag, 30. April 2016

Haus Chronik

Ich habe im Jahre 1983 auf Schafbetrieb umgestellt, derzeit leben auf unsem Hof etwa 60 Milchschafe auf einer Fläche etwa 8 ha Grünland. (Bergbauernzone 3)
Unsere Lage liegt über dem versteckten Mühlbachtal, unser über 700 Jahre alter Hof ist von einem alten Obstgartenbestand umgeben der sich an den Reitnerberg anlehnt. Hier dürfen unsere Milchschafe die Hänge abweiden, wir sind ein Konventionell betriebener Betrieb, wobei auf Kunstdünger und Chemie aus Prinzip verzichtet wird.

in den 1950ern

Donnerstag, 30. April 2015

Schafkäse

Wir erzeugen unseren Schafkäse aus 100% Schafmilch (Rohmilch)
weitere Produkte die wir anbieten können sind Schafmilch, Most und Honig




Wir haben für unseren Schafkäse bereits viele Auszeichnungen erhalten....